Spazierweg über Lanšperg auf den Hügel Kunigunda

Der Weg für die etwas anspruchsvolleren Wanderer führt vom Zentrum von Dobrna aus links zum Richtungsschild mit der Inschrift Lanšperg, Kunigunda. Der Weg führt weiter über die Brücke über den Bach Dobrnica entlang der Nahverkehrsstraße, die durch Vinska Gorica verläuft und weiter bis zur Hauptstraße, die man überquert und am Bauernhof Popek vorbeiläuft und hinauf dem steilen, abgetretenen Waldweg folgt. Auf der halben Strecke sieht man auf der linken Seite ein tiefes, interessantes Gewässerbett, das in den harten Felsen eingeschnitten ist, der vom Wasser Jahrhunderte hindurch zerfressen wurde. Bald gelangt man an eine Quelle und folgt dem Wald-Feldweg, der uns in den Weiler Lanšperg (Ortschaft Rupe) führt. Hier schließt sich der Weg dem Wanderweg Vojnik – Kunigunda (Šentjungert) an, welcher angemessen markiert und mit Richtungsschildern gekennzeichnet ist. Die Berghütte auf dem Hügel Kunigunda, die vom Alpenverein Galicija verwaltet wird, ist samstags und sonntags geöffnet.

Dauer der Wanderung: 2 Stunden in eine Richtung.

Karte

Scroll to Top

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und zur Begleitung der Besucherstatistik.

X
Skip to content