Loka-Weg

Aus dem Zentrum von Dobrna führt durch den thermalen Komplex eine Straße nach Klanc, wo an den Abhängen Weingärten stehen. Der Weg steigt hinauf bis zur Ortschaft Loka pri Dobrni. Für das Tal-Loke ist das Karstland mit der rot-braunen „Terra Rossa“Erde, mit den Dolinen, dem Sickerwasser und einer Karsthöhle, die Osrečanova zvonica genannt wird, charakteristisch. Der Weg führt an der Čerjak-Kapelle vorbei ins Tal der Mühlen, wo entlang des Wegs über 300 Jahre alte Mühlenüberreste stehen, und zwar sind das die Gregor-, Petrač-, Sedevšek-Mühlen und zwei Vovk-Mühlen. Die am besten erhaltene Mühle ist die über 450 Jahre alte obere Vovk-Mühle, in welcher man vor langer Zeit Getreide für die Schlangenburg mahlte. In der im Jahr 2007 renovierten Mühle kann man sich ansehen, wie die Mühle funktioniert und wie viel der Müller-Tariflohn im Zweiten Weltkrieg betrug. Die Mühle mit ihrer Umgebung ist vor allem für Touristen interessant, die die frische Luft bei der Besichtigung der Mühle, die neben einem Bächlein in einem friedlichen Tal liegt, genießen und ein Stückchen der Vergangenheit nacherleben können, die die Familie Pungartnik erhalten konnte. Diejenigen, die auf Hausgemachtes schwören, können frisch gemahlenes Mehl, nach Wunsch aber auch frisch gebackenes Brot und noch weitere köstliche Landgaben kaufen.

Man setzt den Weg entlang eines markierten Weges bis zum Gehöft Lamperček fort, wo man Hirsche sehen und sich mit hausgemachten Delikatessen stärken kann. Der Weg führt weiter bis zum Gehöft Blažiš, wo man eine Antiquitätensammlung mit alten Rädern, Säbeln, Gegenständen aus dem alltäglichen Leben und alten Bildern von Dobrna und der Umgebung besichtigen kann. Der Weg führt an den Ruinen der Schlangenburg vorbei und von dort aus führt Sie ein markierter Weg zurück ins Tal, entlang vieler Teiche bis zum Schloss Novi Grad in Lokovina, und wenn sie links abzweigen, kommen Sie direkt ins Zentrum von Dobrna.

Karte

Scroll to Top

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und zur Begleitung der Besucherstatistik.

X
Skip to content