Naturerbe

ALTE REBE IM ZENTRUM VON DOBRNA

Im Zentrum von Dobrna, auf dem Vorbau des Treppenabsatzes der renovierten Treppe unter der Kirche, befindet sich die Nachkommin der „Alten Rebe“. Dies ist der

HÜGEL ŽEBLARJEVA PEČ

Zum Hügel gelangt man, wenn man sich aus dem Zentrum von Dobrna in Richtung Hudičev graben (Teufelsgraben) begibt. Vor dem Schloss Gutenek zweigt man links

WASSERFALL SUMEČNIK

Wenn man von Dobrna aus zur Villa Ružička geht und dort dem Weg zum Schloss Gutenek folgt und an der Höhle Ledenica und der einst

PAŠKI KOZJAK

Von Westen nach Osten enden die Karawanken spitzzüngig im Bergmassiv, zu welchem der zentrale Teil des nordöstlichen Teils von Slowenien – Paški kozjak gehört. Paški

DAS DAJE-TALL

Das Daje-Tal ist eine der schönsten Ebenen des Paški kozjak, zu welcher man gelangt, wenn man dem Weg über Brdce zum Paški kozjak folgt. Im

HÖHLE LEDENICA (BIERKELLER)

Nicht weit vom Schloss Gutenek (Palast Dobrnica) in Richtung Hudičev graben (Teufelsgraben) entfernt, befindet sich die Höhle Ledenica. Am Straßenrand ist gut markiert, wo die

BÄCHLEIN DRENOVEC

Das Bächlein Drenovec mündet über den Überhang des Wasserfalls Drenovec bei der Höhle Ledenica in den Sturzbach Dobrnica. Es ist der lebende Beweis für den

KNEIPP-QUELLE DER GESUNDHEIT

In Zavrh, ein wenig weiter vom Schloss Dobrnica befindet sich auf der rechten Straßenseite, vor der Gabelung zur Höhle Ledenica, die Kneipp-Quelle der Gesundheit in

THERMALPARK

Gerade wegen des Thermalparks besuchen viele Dobrna. Im Sommer begeistert der Park uns wegen seiner natürlichen Frische und Kühle, was etwas völlig anderes ist, als

Klepet
Nach oben scrollen

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und zur Begleitung der Besucherstatistik.

X
Skip to content